Photovoltaiksysteme

Energiegewinnung durch Sonnenbestrahlung

Photovoltaik ist die Umwandlung von Sonnenlicht in Strom. Die Stromgewinnung aus Sonnenlicht erfolgt mit Hilfe von Solarzellen die in Solarmodulen zu einem Solargenerator verbunden werden. Für den von der Photovoltaikanlage erzeugten Strom gibt es eine durch das Energie Einspeise Gesetz geregelte Vergütung.

Strom vom eigenen Dach

In der Regel  amortisiert sich die Anlage während einer Laufzeit von 20 Jahren. Die hohe Nachfrage nach Photovoltaik hat zu einem Boom für Photovoltaikanlagen geführt, sodass es inzwischen ein sehr großes Angebot für diesen Markt gibt. Durch das steigende Angebot ist auch der Wettbewerb bei den Herstellern gestiegen. Dies führte dazu, dass der Preis für Photovoltaikanlagen in den letzten fünf Jahren um mehr als 50% gesenkt werden konnte und eine Anlage sich heute schon in 10-12 Jahren amortisieren kann.

 

Ihre Vorteile:

  • kein CO2-Ausstoß
  • macht Sie zum Energielieferanten
  • kostenlose Sonnenenergie über Jahrzehnte
  • hoher Wirkungsgrad durch dezentrale Stromerzeugung
  • günstige Kredite über die KfW-Bank
  • erwirtschaftet gute Jahreserträge
  • hohe Leistungs- und Produktgarantien
  • wartungsarme, ausgereifte und langlebige Komponenten
  • einfache Bedienung und intelligente Wechselrichtertechnik